Vita

Kurzbiographie

1972 in Schwerin geboren
1990       Abitur am Goethe-Gymnasium in Schwerin
1990 - 1999       Studium der Lebensmittelchemie an der Humboldt-Universität zu Berlin (Diplom) und an der Technischen Universität Berlin (Staatsexamen), anschließend wissenschaftliche Mitarbeiterin an verschiedenen Berliner Forschungsinstituten
2000       Praktika in verschiedenen Töpfereien in Brandenburg, Berlin und Mecklenburg
2000 - 2002       Ausbildung zur Keramikerin (Schwerpunkt Scheibentöpferei) in Berlin bei Cordula Watzek
2000 - 2005       eigener Werkstattplatz in der Ofenfabrik Schmidt/Lehmann in Velten (Mark)
2002 - 2003       Praktikum in Berlin bei den Dipl. Keramikerinnen Susanne Protzmann und Andrea Herrmann
Gesellenzeit in der Waidhof-Töpferei in Sundhausen (Thüringen) bei Volker Bohn
seit 2003       als Keramikerin freiberuflich selbständig
2004 - 2005       einjährige Weiterbildung an der Schule für Farbe und Gestaltung in Stuttgart
2005/2006       Werkstattplatz im Mailaden (Gemeinschaftswerkstatt in Berlin-Schöneberg)
2006 - 2017       eigene Werkstatt mit Laden in Berlin-Prenzlauer Berg

Ausstellungen/Ausstellungsbeteiligungen

2004       Westerwaldpreis - Keramik Europas (Höhr-Grenzhausen, Kategorie Einzelstück)
2007       Hotel Savoy, Berlin